Meine Oma lebt in Afrika

5,96

Meine Oma lebt in Afrika
Illustrationen von Rieper-Bastian, Marlies
Schwarz, Annelies
Verlag: Beltz , 21. Aufl. (2016)
Aus der Reihe: Gulliver Taschenbücher – Bd.284
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung: ab 8 J.
Kartoniert, 118 S., m. Illustr.
12.5 x 18.8 cm
ISBN-10: 3-407-78284-5
ISBN-13: 978-3-407-78284-7
KNV-Titelnr.: 07087968

Artikelnummer: AS1538224 Kategorie:

Beschreibung

Endlich ist es soweit: Eric darf mit seinem afrikanischen Papa nach Ghana fliegen und seine Oma besuchen. Seinen besten Freund Flo nimmt er mit. In Ghana ist vieles anders als daheim in Bremen. Hier ist es nämlich Flo, der zwischen all den schwarzen Kindern auffällt. Eric und Flo erleben aufregende Tage in dieser anderen Welt, wo es Krokodile gibt, wo ein Gewitter noch ein richtiges Unwetter ist und wo Aba lebt, die Schlangenbeschwörerin werden möchte. – Eine Geschichte, die von menschlichen Erfahrungen in Deutschland und Afrika erzählt.

Über den Autor

Schwarz, Annelies
Annelies Schwarz wurde 1938 in Böhmen geboren und verbrachte dort ihre Kindheit. Nach der Vertreibung besuchte sie die Schule in Gößnitz und Hannover und studierte anschließend Pädagogik und Bildende Kunst in Hannover und Berlin. Nachdem sie einige Jahre als Lehrerin und freischaffende Malerin in Berlin und Bremerhaven tätig war, erhielt sie von 1972 bis 1980 einen Lehrauftrag für Spiel und Kindertheater in Bremen. Annelies Schwarz unterrichtete viele Jahre an einem Bremer Schulzentrum. “Wir werden uns wieder finden”, der erste Teil des vorliegenden Bandes, wurde 1982 in die Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis aufgenommen. Seither hat die Autorin zahlreiche Bücher für Kinder und Jugendliche geschrieben

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Verkäufer Information

X