REAL PEOPLE OF EAST AFRICA

29,99

REAL PEOPLE OF EAST AFRICA

Fotograf: Brockmann, Roland, Beitraege v. Malefakis, Alexis, Beitraege v. Mwangi, Meja

Brockmann, Roland , Mwangi, Meja

Verlag: Photo Edition Berlin , 1 (2018)

Sprache: Deutsch, Englisch

Gebunden, 112 S., 50 Abb.

21×24 cm

ISBN-13: 978-3-947451-02-9

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: AS5376629 Kategorie:

Beschreibung

Dies ist kein Buch über Afrika, sondern über Menschen, denen der Journalist und Fotograf Roland Brockmann auf vier Reisen (2016-2017) begegnet ist – unterwegs mit Minibus, Motorradtaxi oder auch zu Fuß in Kenia und Tansania: Das Buch handelt von Ziegelbrennern, Lehrern, Ladenbesitzern, Sargmachern, Farmern oder Fischern, allesamt ganz normalen Leuten, die in ihren Statements zu den Bildern Einblicke in ihr Leben gewähren. Ihre persönlichen Geschichten über Liebe bilden das Rückgrat des Buchs, während ihre Kochstelle, ihre Werkstatt, ihre Wohnung oder ihr Acker die Bühne für die Bilder des Buchs liefern. Dabei geht es dem Autor stets um Begegnungen auf Augenhöhe. Als Reporter berichtet Roland Brockmann seit über zehn Jahren aus Afrika – meist im Auftrag von Hilfsorganisationen oder den Medien. Und daher vor allem über Katastrophen oder Krisen. Denn für den afrikanischen Alltag interessiert sich der westliche Blick kaum. In den Massenmedien erscheint Afrika entweder als Kontinent des Elends oder der Exotik. Das vorliegende Buch will mit diesem Blick Europas auf Afrika von oben herab brechen: Es will kein repräsentatives Bild von Afrika zeichnen. “Vielmehr begegnen wir Männern und Frauen, die in ihrem Alltag vor ähnlichen Herausforderungen stehen wie viele Menschen in anderen Weltregionen auch,” so Alexis Malefakis, Ethnologe und Kurator Afrika am Völkerkundemuseum der Universität Zürich

Zusätzliche Informationen

Sprachen

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Verkäufer Information

X